Artist Run Data Center - Open Commons Linz Zum Seitenanfang

Artist Run Data Center

Beitragsdatum: 25.11.2015
Beitragstitel: Artist Run Data Center

Workshop "Foundry-in-a-box",
Ana Isabel Carvalho & Ricardo Lafuente

Servus.at: ARDC: Workshop

Servus.at: ARDC: Workshop

Artist Run Data Center ist ein virtuelles Residency Programm des Vereins servus.at. Das Programm bietet eine finanzielle Starthilfe für Projekte, die Phänome unseres digitalen Alltags auf außergewöhnliche Weise reflektieren. Gefördert werden auch Softwareprojekte, die einen Beitrag zur FLOSS (free/libre Open Source Software) Community leisten oder Code als Kunstform verwenden (FLOSS&Art).
Gefördert durch: Bundeskanzleramt Kunst und Kultur, Stadt Linz

Servus.at: ARDC: Workshop

Servus.at: ARDC: Workshop

Donnerstag
3. Dezember 2015 @ CLUBRAUM

17:00 – 20:00
Workshop “Hacking fonts with Fib”
Ana Isabel Carvalho und Ricardo Lafuente
Ein hands-on Workshop, um das Projekt “Foundry-in-a-box Tools” gleich aktiv mit zu unterstützen können. Hier wird der Werkzeugkasten für Fonts erklärt, Open Fonts generiert oder andere Fonts gehackt und öffentlich zu Verfügung gestellt. Der Workshop richtet sich an Grafiker_innen, Designer_innen und Interessierte, die zu einer freien Font Sammlung beitragen wollen . Wichtig ist den eigenen Laptop mitnehmen und auch Schriften (Fonts), die befreit werden sollen.
Um verlässliche Anmeldung wird gebeten: workshops@servus.at
Wir freuen uns über freiwillige Spenden für diesen Workshop. 

Zum Artikel auf servus.at ...