OPEN DATA LINZ


Publikationen

09.01.2015

Hier finden Sie die Publikationen, an deren Entwicklung wir mitgeholfen haben, sowie den Band Freie Netze. Freies Wissen., der zur Entstehung der OPEN COMMONS LINZ maßgebend beigetragen hat. 


Schaufenster

09.01.2015

In Linz gibt es zahlreiche Initiativen und Einzelpersonen, die sich dem Thema Open Knowledge widmen - sei es beispielsweise als ProgrammiererInnen im Bereich Open Source, als GestalterInnen im Bereich Open Design oder als WissenschaftlerInnen im Bereich Open Science.

Dieses Engagement möchte die OPEN COMMONS LINZ unterstützen und die entstandene und entstehende Vielfalt in der Region aufzeigen.

 

Sie haben selbst ein offenes Projekt, das Sie hier gerne sehen möchtest? Dann schicken Sie uns eine formlose Mail und einer Kurzbeschreibung ihres Projekts. Wir freuen uns darauf!


Baumkataster 2015

29.01.2015
Piktrogramme: Bäume

Bereits seit 2013 werden Standort und weitere Merkmale aller Linzer Bäume in einem digitalen Kataster der Stadtgärten zusammengefasst und online gestellt. So ist es möglich, die genaue Bezeichnung, Gattung, Art, Höhe, Stammumfang, Kronendurchmesser und eben die genaue Lage über einzelne Bäume herauszufinden. Gleichzeitig ist es auch möglich, die Datenmengen für größere Fragestellungen zu benützen: Wie viele Birken gibt es in Linz? In welchen Stadtteil sollten AllergikerInnen lieber nicht ziehen? Und wo befinden sich Obstbäume mit Früchten, die der Allgemeinheit gehören? usw. Über die Jahre hinweg sind die Daten nicht nur für aktuelle Anlässe von Nutzen, sondern die Entwicklung der Linzer Bäume kann beobachtet werden. Wie schnell wachsen Apfelbäume? Welcher Stadtteil wird grüner? Welche Baumarten gibt es nur noch selten? usw.

Die Daten sind für alle Bürgerinnen und Bürger unter OPEN DATA LINZ einsichtig, können runtergeladen werden und für eigene Projekte Verwendung finden (CC BY 3.0). Die Plattform linz pflückt hat vorgezeigt, wie das geht: Bereits 2013 hat sie die erste veröffentlichten Daten der Linzer Bäume dazu verwendet, um anzuzeigen, wo welches Obst in Linz gepflückt werden darf.

Ab Sommer 2015 soll der bestehende Baumkataster noch erweitert werden. Die Bäume werden dazu in regelmäßigen Abständen überprüft und die Daten werden durch eine Softwarelösung der IKT Linz sogar tagesaktuell veröffentlicht.


ARCHIV

Baumkataster 2015

Mehr Infos zu Baumkataster 2015
29.01.2015 - Baumkataster 2015
Bereits seit 2013 werden Standort und weitere Merkmale aller Linzer Bäume in einem digitalen Kataster der Stadtgärten zusammengefasst und online gestellt. So ist es möglich, die genaue Bezeichnung, Gattung, Art, Höhe, Stammumfang,... Zum Beitrag Baumkataster 2015

Open Commons Stammtisch #3

Mehr Infos zu Open Commons Stammtisch #3
22.01.2015 - Open Commons Stammtisch #3
Gastgeberin des dritten Open Commons Stammtisches ist die Oberösterreichischen Gebietskrankenkasse. Sie hat die gesetzliche Krankenversicherung für den Großteil der oberösterreichischen Unselbständig-Erwerbstätigen und deren Angehörigen über - das entspricht 1,2 Millionen Menschen. Dementsprechend ist die... Zum Beitrag Open Commons Stammtisch #3

Donauraumkonferenz

Mehr Infos zu Donauraumkonferenz
20.01.2015 - Donauraumkonferenz
Diese Woche wird im Wiener Rathaus eine zweitägige und höchstwahrscheinlich sehr spannende Donauraumkonferenz stattfinden, während der nicht nur die Stadt Wien ihre OGD-Initiative vorstellt, sondern auch aus anderen Organisationen und Städten Inputs... Zum Beitrag Donauraumkonferenz

Digitales Publizieren mit Substance

Mehr Infos zu Digitales Publizieren mit Substance
15.01.2015 - Digitales Publizieren mit Substance
Die Erstellung von Inhalten sowie deren Verteilung stellt uns im digitalen Zeitalter vor eine Reihe neuer Herausforderungen. Mit Substance, einer offenen Plattform zur kollaborativen Erstellung und Verteilung von digitalen Inhalten... Zum Beitrag Digitales Publizieren mit Substance

WLAN – Straßenbahn

Mehr Infos zu WLAN – Straßenbahn
22.12.2014 - WLAN – Straßenbahn
Als erstes öffentliches Verkehrsunternehmen österreichweit führten die LINZ AG LINIEN Gratis-WLAN in den Straßenbahnen ein. Sie zählen damit zu den europaweiten VorreiterInnen auf diesem Feld. Seit Jänner 2011 wurden die... Zum Beitrag WLAN – Straßenbahn

Eine Initiative der Stadt Linz

Mehr Infos zu Eine Initiative der Stadt Linz
17.12.2014 - Eine Initiative der Stadt Linz
Open Commons sind digitale Gemeingüter. Das sind jene Inhalte, die einer Gemeinschaft frei und offen zugänglich sind und deswegen von allen ohne große Hindernisse genützt werden können. Konkret sind damit... Zum Beitrag Eine Initiative der Stadt Linz