Schriftzug "hello world"

Toolkit

Eine Hilfestellung für alle, die Kindern und Jugendlichen Technik näher bringen möchten.

Abstrakte Grafik mit VR-Brille

Du möchtest selbst Workshops für Kinder und Jugendliche anbieten? Dann bist du hier richtig: Wir bieten einen Überblick über unsere medienpädagogischen Herangehensweisen und zeigen dir Anregungen, Tipps und konkrete Anleitungen, die du einfach anwendet kannst.

Wen möchten wir erreichen?

Das Handbuch richtet sich an alle Interessierten, die Heranwachsende aktiv bei ihrer Entwicklung rund um digitale Medien unterstützen möchten. 

Darüberhinaus richtet sich die Fortbildung an Pädagog*innen und Mitarbeiter*innen von Bildungs- und Freizeiteinrichtungen wie Bibliotheken, Jugendzentren, Schulen oder Horte mit ihren Klassen, Hort- und Spielgruppen.

Weiblich gelesene Mentorin sitz im Hintergrund mit Kind vor einem Notebook.

CC BY 4.0 Open Commons, Foto: Verena Mayrhofer

hello world Toolkit als Broschüre bestellen

Du kannst das Handbuch vom hello world Toolkit als PDF herunterladen oder die Broschüre per Post kostenlos zusenden lassen.

Fülle das untenstehende Formular aus und wir lassen es dir zukommen. Deine Daten werden ausschließlich zum Zweck des Versands gespeichert und verarbeitet. Anschließend werden sie gelöscht.

Mentor Felix erklärt Kind am Notebook etwas

CC BY 4.0 Open Commons, Foto: Verena Mayrhofer

Hello World im Wissensturm. Mentorin mit zwei Kindern beim Basteln mit Notebook

CC BY 4.0 Open Commons, Foto: Verena Mayrhofer

Warum ein pädagogischer Werkzeugkasten?

Unser Format hello world sind lustige, bunte Stunden voll spannender und kostenloser Workshops zu technologischen und technischen Inhalten.  Die jungen Teilnehmer*innen können bei uns erste Erfahrung mit Coding, Sensorik, Robotik, Elektronik und vielem mehr sammeln. Das Programm richtet sich an Kinder zwischen 8 und 12 Jahren, Vorwissen ist für eine Teilnahme nicht notwendig. 

Nach dem Start von hello world haben wir Anfragen von Personen aus schulischen und nicht-schulischen Organisationen erhalten, die ebenso gerne bei uns mitmachen wollten. Dabei haben wir bemerkt, wie dringend das Bedürfnis für Medienbildung auch für Erwachsene ist. Mit dem hello world Toolkit möchten wir diesem Wunsch nachgehen und einen Crashkurs realisieren, sowie unsere Module als Open Educational Ressources weitergeben.

Abstrakte Grafik mit Schale und Roboterarm

Crashkurs für Medienpädagogik

In der zweitägigen Fortbildung zeigen wir niederschwellig das 1×1 der Medienpädagogik:

Was ist Code? Was bedeutet Hacken? Was ist ein Roboter? Was ist digitale Offenheit? Wie bin ich im Internet sicher unterwegs? Was ist ein gutes Passwort? Wie kann ich meine Daten sowie die von Kindern schützen? Welche didaktischen Methoden kann ich einsetzen? Wie können Kinder und Jugendliche einen produktiven und verantwortungsvollen Umgang mit Technik und Technologie erlangen? 

Der Crashkurs ist voll mit praktischen Modulen,  können Interessierte, begleitet durch hello world Mentor*innen, allerhand Technik und Technologie ausprobieren und erkunden. 

Unsere nächsten Schulungstermine:

Derzeit sind leider keine bevorstehende Toolkit Workshops geplant.
K
L
Medienpädagogik

Medienpädagogik ist ein breites Feld das die pädagogische Forschung, Entwicklung und Praxis mit Medienbezug beschreibt. Konzeptionell orientieren wir uns in unserer Arbeit an der Handlungsorientierten- und Strukturalen Medienbildung. Damit unterstützen wir einen subjekt- und ressourcenorientierten Ansatz, der auf den individuellen Bedürfnissen und Erfahrungen der Teilnehmenden aufbaut. Wesentlich sind dabei der praktische Zugang, projektorientierte Methoden und das selbstbestimmte Gestalten in Peergruppen zur Förderung der intrinsischen Motivation. Durch das gemeinsame Reflektieren wird dabei auch der kritische und selbstverantwortliche Umgang mit (digitalen) Medien gefördert.

Linkliste

K
L
Digitale Bildung

Die Digitale Bildung wurde mit dem Schuljahr 2022/2023 als Pflichtgegenstand in den Lehrplan der Sekundarstufe I eingeführt. Im Grunde geht es hier um Medienbildung, die einen reflektierten Umgang im Netz und spielerischen Zugang zu Technik vermitteln soll.

Linkliste

K
L
Saferinternet

In unseren Toolkit-Schulungen arbeiten wir gerne mit Saferinternet zusammen. Saferinternet ist die erste Anlaufstelle zu Fragen rund um Internet und Sicherheit für junge Menschen in Österreich. Hier werden Kinder, Jugendliche, Eltern und Lehrende unterstützt einen sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien zu finden.

Folgende Tipps sind von Katharina Maierl, die einen Schulungspart im Toolkit übernimmt:

8 Dinge vorausgeschickt...

  1. (digitale) Medien gehören zu unserem Alltag
  2. Medien sind an sich neutral – weder gut noch böse – es kommt darauf an, was wir daraus machen
  3. Immer auch an die eigene Medienbiografie denken
  4. Begleiten statt verbieten und mitgestalten statt Verantwortung abgeben (gemeinsam Regeln vereinbaren - adaptieren abhängig vom Alter)
  5. Bezugspersonen sind wichtigste Ressourcen beim Erwerb von Medienkompetenz (Interesse zeigen, in Kontakt bleiben und Teilnehmende ernst nehmen)
  6. Medienkompetenz bedarf auch soziale Kompetenz und Reflexion (wird meist nicht in der Schule gelehrt!)
  7. Medienkompetenz bedeutet online handlungsfähig sein (Fähigkeiten für die Zukunft)
  8. Medienkompetenz = Schlüsselkompetenz

Linkliste

K
L
Privatsphäre schützen

Folgende Tipps sind von Katharina Maierl (Saferinternet):

  • echten Namen vermeiden
  • unterschiedliche E-Mail Adressen verwenden
  • regelmäßig "googeln"
  • Verlauf/Cookies löschen
  • Privatsphäreeinstellungen beachten
  • sicheres Passwort verwenden
  • Kinderfotos nicht einfach online stellen
  • Anti-Viren Programm nutzen
  • Recht am eigenen Bild beachten

https://www.saferinternet.at/fileadmin/categorized/Materialien/ISPA_Internet_sicher_nutzen.pdf

K
L
Makereducation

Makereducation - oder auch Pädagogisches Making genannt - begleitet Kinder und Jugendliche dabei, Dinge selbst herzustellen und Probleme zu lösen. Eigene, selbstgestaltete Produkte herzustellen macht Spaß. Obendrein lernt man dabei auch wie die Sachen funktionieren und bekommt einen Bezug zu dessen Fertigung und dem Einsatz von Ressourcen.

Linkliste

K
L
Lokale Angebote

K
L
Empfohlene Bücher

Titel Autor ISBN Link
Die Welt reparieren: Open Source und Selbermachen als postkapitalistische Praxis Baier, A., Hansing, T., Müller, C., Werner, K. ISBN-10 : 3837633772
ISBN-13 : 978-3837633771
https://www.transcript-verlag.de/978-3-8376-3377-1/die-welt-reparieren/
Medienpädagogik in Kindergarten und Grundschule: 23 Ideen für die Bildungsarbeit mit 4- bis 8-jährigen Kindern Bostelmann, A. ISBN-10 : 3946829279
ISBN-13 : 978-3946829270
https://www.bananenblau.de/online-shop/neuheiten/kindergarten/medienp%C3%A4dagogik-in-kindergarten-und-grundschule-detail
Kunst & Kabel: Konstruieren, Programmieren, Selbermachen!: Bausteine für pädagogisches Making in der Jugendmedienarbeit und Ergebnisse aus dem Praxisforschungsprojekt 'Fablab mobil' Boy, H., Sieben, G. ISBN 978-3-86736-394-5 http://www.kopaed.de/kopaedshop/?pid=1083
Einspruch! Verschwörungsmythen und Fake News kontern - in der Familie, im Freundeskreis und online Brodnig, I.

ISBN:

978-3-7106-0520-8

https://www.brandstaetterverlag.com/buch/einspruch/
Übermacht im Netz. Warum wir für ein gerechtes Internet kämpfen müssen Brodnig, I.

ISBN:

978-3-7106-0366-2

https://www.brandstaetterverlag.com/buch/uebermacht-im-netz/

Medien bilden Werte - Digitalisierung als pädagogische Aufgabe

Dietrich, M., Friedrich, B., Ring, S. (Hrsg.) ISBN 978-3-96848-010-7 https://www.kopaed.de/kopaedshop/?pid=1283
Frühe Medienbildung Fthenakis, W. Hrsg. ISBN: 978-3-95469-166-1 https://www.westermann.de/artikel/978-3-95469-166-1/Natur-Wissen-schaffen-Fruehe-Medienbildung
Informiert euch! Wie du am Laufenden bleibst, ohne manipuliert zu werden Horaczek, N., Wiese, S. ISBN: 978-3-7076-0632-4 https://www.czernin-verlag.com/buch/informiert-euch
Das Maker-Buch für Kita und Grundschule: Kinderleichte Fotoanleitungen zum kreativen Basteln, Tüfteln und Selbermachen: Kinderleichte Fotoanleitungen Jammer, J., Narr, K. ISBN-10 : 394682918X
ISBN-13 : 978-3946829188
https://www.bananenblau.de/online-shop/neuheiten/kindergarten/das-maker-buch-f%C3%BCr-kita-und-grundschule-detail

hello world Toolkit ist ein Kooperationsprojekt mit der Stadtbibliothek Linz und der Volkshochschule Linz.

zur Website der Stadtbibliothek Linz (neues Fenster)
zur Website der Volkshochschule Linz (neues Fenster)