Du bist hier:

Sommerliches Kinderprogramm

Die Pandemie hat uns letztes Jahr leider einen Strich durch unser Kinder- und Jugendprogramm gemacht. Dafür gibt es im Juni und Juli gleich wieder mehrere Möglichkeiten, sich mit Coding, Robotik und Technik spielerisch und lustvoll auseinanderzusetzen.

Innovationstour

Zum dritten Mal schon dreht die Linzer Tour der Innovation ihre Runden und wir sind mit unserem Programm „hello world“ wieder mit dabei! Die Tour macht in verschiedenen Stadtteilen halt und hält ein abwechslungsreiches Outdoor-Programm für dich bereit, bei dem du viele innovative Technologien ausprobieren kannst. Als besonderes Highlight kann heuer erstmals ein Lufttaxi der LinzAG getestet werden.

Beim unserem Stand kannst du z.B. Roboter programmieren: Schaffst du es, den Roboter „Dash“ durch ein Labyrinth zu manövrieren? Außerdem zeigen wir dir, wie man Armbänder, Handschuhe oder Postkarten zum Leuchten bringt. Unsere Mentor*innen unterstützen dich dabei!

Die Termine, jeweils von 13 bis 17 Uhr:

  • Montag, 21. Juni, Wissensturm, Kärntnerstraße 26
  • Dienstag, 22. Juni, Spar Kleinmünchen, Karl-Steiger-Straße 1
  • Mittwoch, 23. Juni, Otto-Glöckel-Schule, Dürrnbergerstraße 1
  • Donnerstag, 24. Juni, Lunaplatz / Solarcity
  • Montag, 28. Juni, Lonstorferplatz / Franckviertel
  • Dienstag 29. Juni, Ars Electronica Center
  • Donnerstag, 1. Juli, Hauptplatz
  • Freitag, 2. Juli, Hauptplatz, 11 – 17 Uhr

Mit dem Programm „hello world“ in den Linzer Stadtbibliotheken ermöglichen wir Kindern von 8 – 12 Jahren die ersten Schritte bei der Mitgestaltung ihrer digitalen Welt. In kostenlosen Workshops rund um Technik, Robotik und Coding kannst du spielerisch mit digitalen Technologien experimentieren.

Kinderuni

Heuer findet auch wieder die Kinderuni OÖ statt. Dort kannst du an den 6 Standorten Linz, Steyr, Wels, Almtal, Hagenberg, Ennstal die Hörsäle der Hochschulen stürmen und den Campus erobern. In coolen Workshops, Exkursionen und dreitägigen Kursen gibt es für alle Interessierten im Alter von 5 bis 18 Jahren Einblicke in die Welt der Wissenschaft, Wirtschaft, Kunst und Kultur.

Bürstenroboter bauen
Beim Bürstenroboter Bauen
Foto: Open Commons Linz, CC BY 4.0

In Linz bieten wir zwei kostenlose hello world Workshops für alle von 9 – 12 Jahre an:

Wearables selbermachen: Bring deine Kleidung zum Leuchten!
Wearables, das sind tragbare Gegenstände oder Kleidungsstücke, die elektronisch aufgewertet werden. Bringe deine Schuhe zum Leuchten, bastle leuchtende Freundschaftsbänder oder erfinde selbst dein ganz persönliches, elektronisch aufgewertetes Wearable.

Am Dienstag, 13. Juli 2021 von 9 – 12 Uhr im Wissensturm.
 
Roboterschmiede: Baue lustige Roboter aus Bürsten!
Bastle krabbelnde Roboter aus einer Spülbürste und einem vibrierenden Motor und lasse sie über den Tisch flitzen. Dazu brauchst du keine Vorkenntnisse, denn wir erklären dir, wie du deinen eigenen Roboter selbst bauen kannst. Du lernst bei uns löten und kannst deinen Roboter verzieren, schmücken und kostümieren.

Am Mittwoch, 14. Juli 2021 von 9 – 12 Uhr im Wissensturm.

Das gesamte Programm für Linz findest du auf der Kinderuni Homepage. Die Anmeldungen für die einzelnen Standorte starten im Juni.

zuletzt geändert am 18. May 2021